Pflegeimmobilie oder Eigentumswohnung?

Für die Bewertung einer Immobilie als Kapitalanlage sind die zu erwartenden Mieteinnahmen sowie die zukünftige Wertentwicklung des Objekts von entscheidender Bedeutung. Beides ist nicht unabhängig voneinander, sondern wird maßgeblich von der Nachfrage bestimmt. Hoher Bedarf an Pflegeplätzen auch in Zukunft Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen wird in den nächsten Jahren deutlich zunehmen. Es ist daher Read more…

Wie schütze ich mein Privatvermögen vor Inflation oder Totalausfall?

  Die Inflation schmälert ständig den Wert Ihres Privatvermögens. Einige Jahre lang war die Inflation so niedrig, dass sie kaum noch messbar war. Inzwischen hat sie sich aber wieder bei einer Inflationsrate von etwa zwei Prozent eingependelt. Das ist nicht etwa ein Fehler im System, sondern durchaus gewollt. Zwei Prozent Inflation werden von der EZB Read more…

Die Abfindung – Steuern sparen und lohnend investieren

  Wenn der Arbeitgeber eine Kündigung ausspricht, bietet er häufig eine Abfindung an. Auch wenn das Arbeitsverhältnis einvernehmlich beendet wird, ist dies oft mit der Zahlung einer Abfindung verbunden. Oft ist die Abfindung auch das Ergebnis eines gerichtlichen oder außergerichtlichen Vergleichs. Der Arbeitnehmer zieht in diesen Fällen seine Kündigungsschutzklage zurück, im Gegenzug erhält er eine Read more…

Was gibt es Neues im Jahr 2019?

Eine ganze Menge Neues gibt es im nächsten Jahr, vieles davon ist sogar richtig gut. Es kann aber sein, dass Ihnen bislang einiges davon entgangen ist. Schließlich ist immer irgendwo Wahlkampf, und sei es nur ein parteiinterner Wahlkampf um den CDU-Vorsitz. In Wahlkämpfen jeder Art scheint neuerdings eine goldene Regel zu gelten: „Wenn’s nicht gut Read more…

Meine Pflichten als §34f Finanzberater

Es ist manchmal gar nicht so leicht, anerkannte Berufsbezeichnungen von selbst gewählten Phantasietiteln zu unterscheiden. Jeder darf sich „Gutachter“ oder „Berater“ in so ziemlich jedem Bereich nennen, solange er nur peinlich genau darauf achtet, die geschützten Berufsbezeichnungen des jeweiligen Bereichs zu vermeiden. Deswegen firmieren diejenigen, die über die Medien tolle Tipps für die Geldanlage verbreiten, Read more…

Wohin mit dem Geld aus der Abfindung?

Während die Politik noch über die Digitalisierung und die Automatisierung diskutiert, sind beide in der Wirtschaft längst angekommen. Viele Unternehmen verschlanken ihre Verwaltung, was auch mit einem Personalabbau einhergeht. Nicht selten bieten Unternehmen hohe Abfindungen an, um verdiente Mitarbeiter zu bewegen, den Konzern freiwillig zu verlassen. Wie Sie dieses Geld optimal anlegen, hängt entscheidend von Read more…

Tipp: Banken vergeben Kredit für den Kauf einer Pflegeimmobilie

Es ist nicht lange her, dass nahezu ausschließlich Großinvestoren wie Banken oder Versicherungen in Pflegeimmobilien investiert haben. Heute steht dieser zukunftsträchtige Markt auch privaten Anlegern offen. Dabei werden grundsätzlich zwei unterschiedliche Wege beschritten. Manchmal können Anleger in Form von Aktien oder Unternehmensanleihen in Betreibergesellschaften von Pflegeeinrichtungen investieren, wie das bei anderen Unternehmen auch möglich ist. Read more…

Top 5 – die häufigsten Irrtümer der Geldanlage

Vielleicht haben Sie schon dem Experiment in einer amerikanischen Fernsehshow gehört, in dem ein Affe gegen Börsenexperten in einem Wettbewerb antrat. Die Experten stellten ein professionelles Aktiendepot zusammen, der Affe zog einfach ein paar Aktien aus einer Lostrommel. Natürlich hat der Affe gewonnen, sonst hätte diese Geschichte keine Pointe und wäre längst vergessen. Was sich Read more…

Friedrich Merz und die Neidgesellschaft

Friedrich Merz hat ein Problem: Ein CDU-Vorsitzender ist immer auch zumindest ein heißer Kandidat für das Amt des Bundeskanzlers, weswegen seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz von der Öffentlichkeit eben nicht als parteiinterne Angelegenheit wahrgenommen wird. Wäre dabei die Frage in des Fokus gerückt, was Merz denn in den letzten Jahren eigentlich gemacht hat, wäre das Read more…

Geprüfte Finanzvermittler – zu Ihrer Sicherheit!

Der § 34 f der Gewerbeordnung regelt die Zulassung unabhängiger Finanzberater. Er wurde erst vor rund fünf Jahren eingeführt, um einen rechtlichen Rahmen für unabhängige Finanzvermittler wie mich zu schaffen, die sich nicht vertraglich an einen Anbieter binden wollen. Wie jedes neue Gesetz stellte auch der § 34 f GewO einen Kompromiss dar. Wenn die Read more…