Vergleich Festgeld mit DEGAG WohnInvest 8

+ 6,5 – 6,9 % Rendite
+ Einzigartige Sicherheitsmerkmale
+ Investition in gute, vermietete Immobilien
+ Makellose Bilanzen

Vergleich Festgeld mit DEGAG WohnInvest 8

Die Zinsen für Festgeld bewegen sich nach wie vor auf niedrigem Niveau. Für Geldanleger ist das natürlich wenig erfreulich, aus der Perspektive der Banken aber nahezu unvermeidlich. Banken können sich bei der Europäischen Zentralbank weiterhin zum historisch niedrigen Zinssatz von null Prozent Geld leihen und sehen daher keine Veranlassung, Anlegern hohe Zinsen für Festgeldanlagen zu bieten. Für fünfjährige Anlagefristen liefert ein Festgeld Vergleich Zinsen von deutlich über einem Prozent nahezu nur für Institute in Ländern, die mit einer hohen Kapitalflucht zu kämpfen haben. In Deutschland und anderen als sichere Häfen für Geldanleger geltenden Ländern sind selbst solche Angebote kaum zu finden. Wenn Sie sich für eine Festgeldanlage in einem dieser Länder entscheiden, können Sie daher nicht einmal mit einem Inflationsausgleich als Rendite rechnen. Noch schlechter sieht es beim klassischen Sparbuch aus.

Die DEGAG WohnInvest 8 als Alternative

Eine deutlich bessere Rendite verspricht die DEGAG WohnInvest 8. Die Emittentin, die DEGAG Kapital GmbH, ist ein Tochterunternehmen der DEGAG Deutsche Grundbesitz AG. Bei einer fünfjährigen Laufzeit beträgt die Verzinsung 6,5 Prozent, bei einer zehnjährigen Anlagedauer 6,9 Prozent. Das einzige Argument, mit dem das Festgeldkonto im direkten Vergleich zur DEGAG WohnInvest 8 punkten kann, ist die Sicherheit für Anleger. Diese lassen sich die Kreditinstitute mit niedrigen Zinsen allerdings teuer bezahlen. Wie weiter unten beschrieben wird, bietet die DEGAG WohnInvest 8 trotz ihrer attraktiven Rendite aber ebenfalls ein hohes Sicherheitsniveau. Im Kern basiert dieses Sicherheitskonzept auf zwei Säulen. Erstens investiert die DEGAG ausschließlich in Wohnimmobilien, also in langlebige Sachwerte. Die erworbenen Wohnimmobilien werden ausnahmslos im Bestand gehalten, sodass kein Veräußerungsrisiko besteht. Zweitens wurden alle Vorkehrungen getroffen, um Ansprüche der Anleger immer mit hoher Priorität bedienen zu können. Kurzum: Wenn Ihre Priorität eine absolut sicher Geldanlage ist und Sie dafür Zinsen unter der Inflationsrate in Kauf zu nehmen bereit sind, ist das Festgeldkonto die beste Wahl. Wenn Sie aber auf ein gutes Chancen-Risikoverhältnis Wert legen, ist die DEGAG WohnInvest 8 mehr als nur einen Blick wert.

Aktuelle Anlage

Investition geplant?

Torsten Kohfahl – Geschäftsführer von Dolphinance

Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf! In einem persönlichen Beratungsgespräch klären wir gemeinsam, ob diese Anlage Ihrem Bedürfnis nach Sicherheit entspricht…

Worin wird das Kapital bei der DEGAG WohnInvest 8 investiert?

Die DEGAG investiert in Wohnimmobilien, die vor der Vermietung modernisiert beziehungsweise saniert werden, um höhere Mieterlöse zu erzielen. Die Objekte befinden sich in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein sowie in Nordhessen. Alle Objekte werden vor dem Erwerb unabhängig begutachtet. Die DEGAG bewirtschaftet die Objekte über Tochtergesellschaften selbst. Die Renditeberechnungen beruhen also auf langfristig kalkulierten Mieteinnahmen. Dieses Geschäftsmodell ist deutlich weniger anfällig für kurzfristige Schwankungen auf dem Immobilienmarkt als spekulative Geschäftsmodelle, die auf Wiederveräußerung der modernisierten Wohnobjekte setzen. Alle aktuellen Prognosen gehen von einem auch weiterhin steigenden Bedarf an Wohnraum aus, weil mehrere stabile Trends in diese Richtung deuten. Dazu zählen zum Beispiel die stetig steigende Wohnfläche pro Person und die jüngst von der Bundesregierung beschlossene verstärkte Anwerbung ausländischer Fachkräfte. Die oben genannten Regionen, in denen die DEGAG aktiv ist, sind ausnahmslos durch einen geringen Leerstand und eine konstant hohe Nachfrage nach Wohnraum gekennzeichnet.

Nachhaltige Strategie eines Familienunternehmens

Die DEGAG wird seit Generationen als Familienunternehmen geführt. Die Inhaberfamilie ist auch mit ihrem Privatvermögen an den Investitionen beteiligt. In der Unternehmenshistorie ist es bisher zu keinen Zahlungsausfällen oder Zahlungsverzögerungen gekommen, alle Zinszahlungen an die Inhaber der Genussrechte wurden pünktlich geleistet. Die Unternehmensstrategie, einen auch langfristig wertstabilen Bestand an Wohnimmobilien aufzubauen, wurde bislang erfolgreich umgesetzt. Im Jahr 2013 stand einem Immobilienbesitz von 88 Millionen Euro ein Genussrechtekapital von 54 Millionen Euro gegenüber. Im Jahr 2017 war das Immobilienvermögen auf 394 Millionen Euro gestiegen, dem ein Genussrechtekapital von 68 Millionen Euro gegenüber stand (alle Zahlenwerte gerundet). Dieses stetig verbesserte Verhältnis zwischen Immobilienbesitz und Genussrechtekapital ist eine wichtige Kennziffer für die Risikoanalyse.

Sicherheit für Anleger im Fokus

Wie oben beschrieben, übersteigt das Immobilienvermögen der DEGAG das Genussrechtekapital um rund 326 Millionen Euro. Dem steht ein Angebotsvolumen der DEGAG WohnInvest 8 von lediglich 50 Millionen Euro gegenüber. Zur Sicherung der Ansprüche der Genussrechteinhaber haben sowohl die Muttergesellschaft als auch die persönlich haftenden Inhaber der DEGAG Kapital GmbH einen qualifizierten Rangrücktritt gegenüber den Genussrechteinhabern erklärt. Außerdem hat die Muttergesellschaft eine Patronatserklärung zugunsten der Emittentin abgegeben, in der sie sich unbefristet und unwiderruflich verpflichtet, die Tochtergesellschaft finanziell so auszustatten, dass sie ihren finanziellen Verpflichtungen jederzeit nachkommen kann.

Nachweis der Patronatserklärung

Bitte klicken Sie auf ein Bild, um die Patronatserklärung zu öffnen!

Dass die Muttergesellschaft tatsächlich in dieser Weise eingreifen muss, zeichnet sich indes in keiner Weise ab. In der letzten Jahresbilanz wies die DEGAG eine Gewinnrücklage von 60 Millionen Euro aus. Als Gewinnrücklage werden nicht ausgeschüttete Gewinne bezeichnet, die das haftende Eigenkapital einer Gesellschaft erhöhen. Auch dies ist eine wichtige Information für Sie, wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihr Geld anlegen möchten.

KMI Report über DEGAG WohnInvest 8

Klicken Sie auf das Bild, um die Bewertung des KMI Reports als PDF herunterzuladen!

Kurz zusammengefasst: Wie fällt der Vergleich zum Festgeld aus?

Der Zinsvergleich fällt eindeutig aus: Die DEGAG Wohninvest 8 verspricht eine etwa fünfmal so hohe Rendite wie das Festgeldkonto. Ob sie als sichere Geldanlage einzustufen ist, hängt vom gewählten Vergleichsmaßstab ab. Anders als bei einer Festgeldanlage, bei der sogar im Fall der Insolvenz des Anbieters ein Kapitalschutz besteht, ist bei allen Direktinvestitionen in Unternehmen theoretisch immer ein Totalverlust des Kapitals möglich. Das gilt für Aktien, Unternehmensanleihen und das gilt auch für die DEGAG Wohninvest 8. Allerdings sind zum Schutz der Anleger zahlreiche Sicherheitsmechanismen implementiert worden, die oben beschrieben wurden. Deswegen hier nur noch einmal kurz die wichtigsten Punkte als Stichworte: Rangrücktrittserklärung, Patronatserklärung, persönlich haftende Inhaber, hohes Immobilienvermögen, einwandfreie Unternehmenshistorie.

Das sagen meine Kunden

Die Renditen werden wie abgemacht jeden Monat ausgezahlt! Die Betreuung von der Auswahl des Fonds bis hin zur Umsetzung hat alle meine Wünsche erfüllt.

Die Renditen werden wie abgemacht jeden Monat ausgezahlt! Die Betreuung von der Auswahl des Fonds bis hin zur Umsetzung hat alle meine Wünsche erfüllt.

Vorteile Dolphinance

Unabhängigkeit

  • deutschlandweites Angebot führender Anbieter
  • Auswahl der besten Anlagen
  • Maßgeschneidert vom Angebot bis zum Kauf

Sicherheit

  • Expertise im Bereich Wohnimmobilien
  • Renommierte und etablierte Betreiber
  • 20 Jahre Erfahrung in erfolgreichen Anlageformen

Persönlich

  • Professionelle Betreuung
  • Hilfe bei der Auswahl
  • Zeit für Ihre Bedürfnisse

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf!

Torsten Kohfahl

Ich bin Geschäftsführer der Dolphinance und habe als unabhängiger Finanzberater seit 1996 ein starkes Netzwerk zu bewährten Anbietern aufgebaut. Ich ermögliche Ihnen den Zugang zu Anlagen professioneller Investoren. Bei der Auswahl Ihrer Anlage achte ich besonders darauf, dass diese Ihrem Bedürfnis nach Sicherheit entspricht.

Gerne führe ich mit Ihnen ein Beratungsgespräch. Sie können mich telefonisch und per E-Mail kontaktieren oder einen Rückruf anfordern.

RÜCKRUF ANFORDERN

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme ihnen zu!

Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie die Tasse aus.