WirtschaftsHaus Vorstellung

Wirtschaftsbaus - 20 Jahre Erfahrung

Anonyme Immobilien-Dienstleister ohne Gesicht? Die grauen Herren treffen Sie woanders. Wir bekennen Farbe. Gemeinsam mit unseren Partnern investieren wir in die Zukunft. Mit 20 Jahren Erfahrung richten wir den Blick nach vorne.

Mit unseren Produkten sichern wir den steigenden Bedarf an Pflegeplätzen und stärken die regionale Konjunktur. Wir vereinen hohe Renditen und soziale Verantwortung. Dies ist aber nur ein Grund, warum wir die Nummer eins bei Pflegeimmobilien sind. Solide Bauweise und langfristiges finanzielles Investment finden scheinbar immer mehr Anhänger. Es gibt insofern scheinbar kein besseres Produkt für diese Zeit als unsere Pflegeimmobilien, die Sicherheit und Langfristigkeit perfekt miteinander verknüpfen.

Das WirtschaftsHaus-Konzept

Das WirtschaftsHaus baut ein Pflegeheim oder kauft ein bestehendes und teilt dieses in einzelne Wohnungen auf. Zu den Wohnungen gehört auch immer ein Teil des gemeinsamen Wohnraumes, also etwa Flur, Treppenhaus oder Gemeinschaftsflächen. So erhöhen sich die Mieteinnahmen.

Die Appartements werden dann von WirtschaftsHaus-Investoren gekauft und der Vorgang notariell beglaubigt und ins Grundbuch eingetragen. Das Gute: Die Risiken der Sorglos-Immobilie werden so gering wie möglich gehalten. Sollte beispielsweise der Betreiber einmal ausfallen, springt das WirtschaftsHaus ein und übernimmt den Betrieb des Heims. Die Lebenserhaltungskosten steigen? Stimmt. Deshalb werden auch die Mieten entsprechend der Inflation angehoben.

Immer eine Nummer sicherer

Bei der Altersvorsorge vertrauen immer weniger Menschen auf die Möglichkeiten klassischer Kapitalanlagen. Das erwirtschaftete Ersparte bleibt eben nur dann ein realer Wert, wenn es seinerseits in reale Werte investiert wird. Insbesondere Pflegeimmobilien sind dabei als Wertanlage prädestiniert. Denn die Nachfrage nach Pflegeeinrichtungen und Senioren-Residenzen wird in den kommenden Jahrzehnten extrem steigen. Das beste: Sie kassieren Mieteinnahmen auch bei Leerstand. Pachtverträge haben eine Mindestlaufzeit von 20 Jahren.

Aktuelle Pflegeimmobilie

Investition geplant?

Ich bin Torsten Kohfahl – Geschäftsführer der Dolphinance.

Als unabhängiger Finanzberater habe ich seit 1996 ein starkes Netzwerk zu bewährten Anbietern aufgebaut und ermögliche Ihnen den Zugang zu Anlagen professioneller Investoren.

Sie planen eine Investition? Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf! In einem persönlichen Beratungsgespräch klären wir gemeinsam, ob diese Anlage Ihrem Bedürfnis nach Sicherheit entspricht…