Schwentinental

Schwentinental ist die zweitgrößte Stadt im Kreis Plön in Schleswig-Holstein und erstreckt sich etwa 10 km entlang des Unterlaufes der Schwentine zwischen der Holsteinischen Schweiz und der Schwentinemündung in Kiel. Die Stadt entstand erst 2008 aus der Fusion der amtsfreien Gemeinden Raisdorf und Klausdorf, die heute als Ortsteile das Stadtbild prägen. Schwentinental liegt östlich von Kiel an der Schwentine, die das Stadtgebiet nach Norden begrenzt. Im Osten liegt die Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz mit der benachbarten Stadt Preetz. Die Bundesstraßen 76 und 202 binden die Stadt nach Lübeck, Kiel und Richtung Fehmarn an, außerdem liegt der Bahnhof Raisdorf an der Bahnstrecke Kiel–Lübeck mit Anschluss an die RE- und RB-Linien Kiel–Lübeck. Schwentinental ist Teil des Busnetzes der Kieler Verkehrsbetriebe. Durch das Stadtgebiet führt der Europäische Fernwanderweg E1 entlang der Schwentine.Am 19. November 1369 verkaufte Hinrik Blok Raisdorf an das Preetzer Kloster. Am 1. Januar 1965 wurde Raisdorf eine amtsfreie Gemeinde.


Wir haben folgende Pflegeimmobilien gefunden:

    Es wurden keine Einträge gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Empfohlene Pflegeimmobilien

Kontakt

NACHRICHT SCHREIBEN

Rückruf von Torsten Kohfahl persönlich nur auf ausdrücklichen Wunsch

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme ihnen zu!

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Herz aus.