Oberlungwitz

Oberlungwitz ist eine Stadt im Osten des Landkreises Zwickau in Sachsen, die als Zentrum der Strumpfindustrie an Bedeutung gewann. Der Sachsenring liegt zum Teil auf Oberlungwitzer Flur. Oberlungwitz grenzt im Norden an die Stadt Hohenstein-Ernstthal, im Osten an die Stadt Chemnitz, im Süden an die Stadt Lugau und im Westen an die Gemeinde Gersdorf. Den Ort durchfließt der Lungwitzbach.Die ältesten Herren von Oberlungwitz waren die von Waldenburg, später folgten die Schönburger, welche 1592 auch Abtei erwarben. Dann zum Amt Lichtenstein gehörig, besaß Oberlungwitz schon vor der Reformation das Recht Bier zu brauen. Durch die starke industrielle Entwicklung, besonders durch die Textil- und Strumpfindustrie und dem Maschinenbau, und die damit verbundene Erhöhung der Einwohnerzahl erhielt Oberlungwitz am 22. Januar 1936 das Stadtrecht.


Wir haben folgende Pflegeimmobilien gefunden:

    Es wurden keine Einträge gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Empfohlene Pflegeimmobilien

Kontakt

NACHRICHT SCHREIBEN

Rückruf von Torsten Kohfahl persönlich nur auf ausdrücklichen Wunsch

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme ihnen zu!

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Herz aus.