Lauter-Bernsbach

Lauter-Bernsbach ist eine Stadt im sächsischen Erzgebirgskreis, die am 1. Januar 2013 durch die Fusion der Stadt Lauter/Sa. mit der Gemeinde Bernsbach gebildet wurde. Die Stadt Lauter-Bernsbach liegt im Westerzgebirge im Schwarzwassertal auf einer Höhe von 480–580 Metern. Die beiden ursprünglich als Waldhufendörfer angelegten Ortsteile Lauter und Bernsbach liegen in zwei Seitentälern, die zu den höchsten Erhebungen Morgenleithe und Spiegelwald hinaufführen. Durch die Stadt führt die Bundesstraße 101 als Silberstraße und durch den südwestlichen Stadtteil die Staatsstraße S 228. Lauter-Bernsbach ist mit einem Bahnhof an die Regionalbahn-Verbindung Zwickau–Johanngeorgenstadt der Erzgebirgsbahn – die sich aus den Teilstrecken Zwickau–Schwarzenberg und Schwarzenberg–Johanngeorgenstadt zusammensetzt – angeschlossen.Nachbargemeinden sind die Großen Kreisstädte Aue-Bad Schlema und Schwarzenberg/Erzgeb. , die Städte Lößnitz und Grünhain-Beierfeld sowie die Gemeinde Bockau.


Wir haben folgende Pflegeimmobilien gefunden:

    Es wurden keine Einträge gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Empfohlene Pflegeimmobilien

Kontakt

NACHRICHT SCHREIBEN

Rückruf von Torsten Kohfahl persönlich nur auf ausdrücklichen Wunsch

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme ihnen zu!

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Baum aus.