Unkel

Unkel ist eine Stadt im Landkreis Neuwied im Norden von Rheinland-Pfalz und Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Die Stadt liegt etwa 20 Kilometer südlich von Bonn am unteren Mittelrhein und hat Anteil am Naturpark Rhein-Westerwald. Bekannt ist sie sowohl durch ihren Ruf als Rotweinstadt als auch als Wohnsitz vieler bekannter Persönlichkeiten wie etwa Willy Brandt, Stefan Andres, Ferdinand Freiligrath, Leonhard Reinirkens oder Annette von Droste-Hülshoff.Naturräumlich lässt der südliche Abschnitt des Unkeler Talbereichs mit der Altstadt noch der hier gut ein Kilometer breiten Linz-Hönninger Talweitung zuordnen, während nördlich bereits die Honnefer Talweitung beginnt. Ein mittlerer Abschnitt des Gemeindegebiets erstreckt sich bei Bruchhausen auf die weiträumigen Linzer Terrassen, das nordöstlich davon liegende, unbewohnte Gebiet ist ein 300–500 m breiter Streifen und gehört zum sich südlich an das Siebengebirge anschließenden Rheinwesterwälder Vulkanrücken. Hier erreicht das Stadtgebiet mit dem Asberg seine höchste Erhebung, der tiefste Punkt befindet sich am Rheinufer. Von Bruchhausen nach Unkel hinab führt das Tal des Hähnerbachs.www.unkel-kulturstadt.de


Wir haben folgende Pflegeimmobilien gefunden:

    Es wurden keine Einträge gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Empfohlene Pflegeimmobilien

Kontakt

NACHRICHT SCHREIBEN

Rückruf von Torsten Kohfahl persönlich nur auf ausdrücklichen Wunsch

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme ihnen zu!

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Baum aus.