Bad Wünnenberg

Bad Wünnenberg ist eine Kleinstadt, Luftkurort und Kneippkurort in Nordrhein-Westfalen, die im Süden von Ostwestfalen-Lippe und zum Kreis Paderborn gehört. Bad Wünnenberg ist das einzige Kneipp-Heilbad in OWL. Teile des Stadtgebiets gehören naturräumlich bereits zum Sauerland. Die Stadt liegt im Süden des Kreises Paderborn und wird von den Städten Büren, Lichtenau, Salzkotten (alle im Kreis Paderborn) sowie Brilon und Marsberg (beide Hochsauerlandkreis) umschlossen. Landschaftlich gehört der größte Teil des Stadtgebietes zur Paderborner Hochfläche und damit zur Westfälischen Bucht, der Südrand dagegen zum Alme-Afte-Bergland und damit zum Sauerland. Das Stadtgebiet steigt Richtung Süden in Schichtstufen an. Der Stadtteil Bleiwäsche ist mit 447 m ü. NN das höchstgelegene Ort des Kreises Paderborn und des Regierungsbezirks Detmold. Im Stadtgebiet liegt zudem der höchste Punkt des Regierungsbezirks Detmold. Es handelt sich um den Nordhang des Totenkopfs südöstlich der Aabachtalsperre mit einer Höhe von 498 m ü. NN Auf dem Sintfeld, an dem Bad Wünnenberg im nördlichen Stadtgebiet Anteil hat, schlug Karl der Große eine seiner Schlachten.Während die Kalk- und Mergelsteine des Erdmittelalters gute Grundwasserleiter sind, leiten die darunter liegenden Gesteine des Karbons das Grundwasser nur sehr gering. Das Niederschlagswasser versinkt schnell in den verkarsteten Kalksteinen des Sintfeldes, also des südlichen Teils der Paderborner Hochfläche. Sobald das Wasser die Schichten des Karbons erreicht, staut es sich und fließt Karstquellen in Salzkotten-Upsprunge und Borchen zu.


Wir haben folgende Pflegeimmobilien gefunden:

    Es wurden keine Einträge gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Empfohlene Pflegeimmobilien

Kontakt

NACHRICHT SCHREIBEN

Rückruf von Torsten Kohfahl persönlich nur auf ausdrücklichen Wunsch

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme ihnen zu!

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Flugzeug aus.