Bonndorf im Schwarzwald

Bonndorf im Schwarzwald ist eine Stadt im Landkreis Waldshut in Baden-Württemberg. Bekannt ist sie für ihr Schloss mit Narrenstuben und Japanischem Garten. Sie beherbergt die zweitälteste Sparkasse Deutschlands, die 1765 von Fürstabt Martin II. Gerbert gegründet wurde. Bonndorf trägt den Titel Löwenstadt. Bonndorf liegt in Südwestdeutschland in 600 m bis 1050 m Höhe im Nordosten des Landkreises Waldshut. Die Stadt liegt südlich der Wutach, zu der sie über die Wutachschlucht im Ortsteil Boll Zugang hat, etwa 18 Kilometer von der Schweizer Grenze (Stühlingen/Schleitheim) entfernt. Der Schluchsee liegt etwa 15 Kilometer westlich von Bonndorf. Bonndorf liegt im Talschluss des hier beginnenden Ehrenbachtals. Der weit nach Süden geöffnete, breite Talabschluss, hat dem Ort den Namen "Bonndorf in der Sonnenschale" gegeben. Der Ehrenbach entspringt in mehreren kleineren Quellen die sich unterhalb des Schlosses vereinen und den Beginn des Ehrenbaches bilden. Der Bonndorfer Hausberg ist der Lindenbuck (898 m).Die Gemeinde Bonndorf grenzt im Westen an die Gemeinde Schluchsee, im Nordwesten an die Gemeinde Lenzkirch und im Norden an die Gemeinde Löffingen. Im Osten grenzt sie an die Gemeinde Wutach, im Südosten an Stühlingen und im Süden an Grafenhausen.www.bonndorf.de


Wir haben folgende Pflegeimmobilien gefunden:

    Es wurden keine Einträge gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Empfohlene Pflegeimmobilien

Kontakt

NACHRICHT SCHREIBEN

Rückruf von Torsten Kohfahl persönlich nur auf ausdrücklichen Wunsch

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme ihnen zu!

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Herz aus.